Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 323
06.04.2020
Wir rufen alle Firmen, Geschäfte etc. auf, zu prüfen, ob sie Schutzkleidung wie Handschuhe, Masken (insbesondere FFP2 und FFP3), Schutzbrillen, Schutzmäntel oder auch Desinfektionsmittel abgeben können.
06.04.2020
Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Frauen im Krankenhaus angerufen haben und erzählten, dass es unter Schwangeren aktuell eine Verunsicherung gibt, ob man im Alb-Donau Klinikum Ehingen noch entbinden kann, wenn es nun ein Corona Schwerpunkthaus ist, stellen wir klar:
02.04.2020
Fitnessstudios bieten kurze Workouts für alle
Seit dem 17. März sind die Fitness- und Gesundheitsstudios S29 in Ehingen, mags in Blaubeuren und Cardio Plus in Langenau bereits geschlossen.
01.04.2020
Telefon- und Videosprechstunden werden in Coronazeiten gerne genutzt
Viele beschleicht derzeit, beim Gedanken an einen anstehenden Arztbesuch, ein ungutes Gefühl. Muss das wirklich sein und ist nicht die Gefahr vorhanden, sich im Wartezimmer erst recht anzustecken?
31.03.2020
Derzeit sind sechs Patienten mit bestätigter Covid-19 Erkrankung im Alb-Donau Klinik-Ehingen. Zwei von ihnen werden auf der Intensivstation beatmet.
30.03.2020
Am Samstagabend verstarb im Alb-Donau Klinikum Ehingen eine Patientin, bei der zuvor die Lungenkrankheit Covid-19 festgestellt wurde. Die Frau war 78 Jahre alt und schwerst vorerkrankt.
24.03.2020
Besonders Ärztinnen und Ärzte oder Pflegekräfte im Ruhestand, in Elternzeit, im Studium oder in Ausbildung, aber auch Notfallsanitäter, Rettungsassistenten oder Menschen, die im Rahmen ihres Zivildienstes, Freiwilligen Soziales Jahres oder Bundesfreiwilligendienstes Erfahrungen im Krankenhaus oder Pflegeheim gesammelt haben
24.03.2020
Das ändert sich in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau
Die zunehmende Verbreitung des Corona Virus macht auch die Wahrscheinlichkeit größer, dass Patienten mit Covid-19 – ohne dies zu wissen – ins Krankenhaus kommen. Um die davon ausgehende Gefahr für Patienten und Personal zu reduzieren, werden seit Kurzem in den Gesundheitszentren verschiedene Maßnahmen durchgeführt.
24.03.2020
Klinik nutzt Standortverteilung für Trennung
Die Erfahrungen von China und Italien bei der Bewältigung der Corona Pandemie zeigen, dass dort die Intensivversorgung und Beatmungskapazitäten das Nadelöhr waren. Aus diesem Grund lag der Schwerpunkt in den letzten Tagen im Alb-Donau Klinikum vor allem in einem möglichst schnellen Ausbau dieser Behandlungsmöglichkeiten und dem Einrichten einer Isolierstation. Eine der Empfehlungen geht in eine strikte Trennung von Patienten mit und ohne Covid-19. Dies gilt auch für das Personal.
24.03.2020
Am vergangenen Samstag starb ein Patient aus dem Landkreis Reutlingen im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren. Erst wenige Stunden vorher stand fest, dass er mit dem neuartigen Coronavirus infiziert war.
24.03.2020
Praxis für Physiotherapie Corpus in Schelklingen geschlossen
Die Praxis für Physiotherapie Corpus in Schelklingen ist seit 24. März 2020 geschlossen. Alle Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.
20.03.2020
Tagespflege ab heute komplett eingestellt
19.03.2020
Nachdem bereits seit Beginn der Woche planbare Operationen an den Standorten Blaubeuren und Ehingen zurückgefahren wurden, finden von heute an an allen drei Standorten des Alb-Klinikums keine planbaren Operationen und Eingriffe mehr statt. Damit folgt die Klinik dem dringenden Appell von Bundesgesundheitsminister Spahn an alle Krankenhäuser in Deutschland. Notfälle und dringende Eingriffe sind nicht betroffen.
16.03.2020
weitgehende Einstellung der Tagespflege, Fitnessstudios und Restaurants in den Gesundheitszentren geschlossen!
Der Koordinierungsstab der ADK GmbH hat heute u. a. folgende Beschlüsse gefasst, die für Besucher und Kunden verschiedener Einrichtungen in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau sowie für die Tagespflegegäste sowie deren Angehörigen relevant sind:
13.03.2020
Haben Sie Fieber, Schnupfen, Husten, Durchfall oder andere Krankheitssymptome? Hatten Sie Kontakt zu einem Menschen, bei dem das Virus nachgewiesen wurde? Haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten?
In diesen Fällen fordern wir Sie auf, von Patienten-Besuchen in unseren Einrichtungen abzusehen. In der Geriatrischen Rehabilitationsklinik gilt ein absolutes Besucherverbot.
13.03.2020
Die ADK GmbH für Gesundheit und Soziales sagt bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen in ihren Einrichtungen ab bzw. verschiebt sie wenn möglich auf einen späteren Termin. Damit folgt das Unternehmen dem Beschluss der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 12. März 2020.
12.03.2020
Gesundheitsforum Blaubeuren am 18. März 2020
Am Mittwoch, 18. März 2020 findet der nächste Vortrag in der Reihe Gesundheitsforum Blaubeuren zum Thema „Leben mit CED – wie hilft die moderne Medizin?“ statt. Referent ist Dr. med. Roland Eisele, Chefarzt der Fachabteilung für Innere Medizin im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren.
02.03.2020
Neuer Termin 20. Juni 2020
Der für den kommenden Samstag geplante Ausbildungstag der ADK GmbH im Gesundheitszentrum Ehingen wird auf den 20. Juni 2020 verschoben.
25.02.2020
13 Berufe aus den Bereichen Medizin & Pflege, Büro, Technik und Handel werden vorgestellt
Die ADK GmbH ist mit rund 150 Auszubildenden einer der größeren Ausbilder in der Region. Das Unternehmen bildet derzeit 13 Berufe aus den Bereichen Medizin & Pflege, Büro, Technik und Handel aus und stellt diese im Rahmen des 1. Ausbildungstags am Samstag 7. März im Gesundheitszentrum Ehingen vor.
12.02.2020
Gesundheitsforum Blaubeuren am 19. Februar 2020
Am Mittwoch, 19. Februar 2020 findet der nächste Vortrag in der Reihe Gesundheitsforum Blaubeuren zum Thema „Moderne Anästhesie: Sichere Begleitung vor, während und nach der OP“ statt. Referent ist Dr. med. Thomas Wiederrecht, Oberarzt der Fachabteilung Anästhesie im Alb-Donau Klinikum Blaubeuren.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 17